Roland und Serato

Zwei neue DJ-Controller von Roland: DJ-202 und DJ-505

Offenbar scheint das DJ-Segment bei Roland zu laufen. Neben dem DJ-808 etablieren sich nun, im Rahmen der Launch-Eventreihe “The Future. Redefined”, noch die beiden kompakterem DJ-Controller DJ-202 und DJ-505.

Anzeige

Der DJ-202 in ein Controller für Serato DJ Intro und bietet DJs alle nötigen Funktionen zum Mixen, Scratchen und Sequencen in einem robusten und portablen Gerät. Dabei beruht der DJ-202 auf der Basis des Roland-Flaggschiffs DJ-808 bzw dem DJ-505 und ist sowohl für Live-Sessions gebaut, als auch für Studio-Sessions. Die beiden großen Plattenteller sollen minimale Latenz bieten, es gibt außerdem individuelle Pad- und Transport-Controller, einen Onboard-Sequenzer und Mikrofoneingang plus diverser Vokal-Effekte.

Der DJ-505 ist ein 2-Kanal-Controller für Serato DJ mit vier Decks, der alle üblichen Funktionen mit den legendären Sound der TR-808, TR-909, TR-606 und TR-707 verbindet, wobei letztere beiden in einem zukünftigen Update nachgereicht werden sollen.

Preise hat Roland für die Geräte noch nicht bekanntgegeben.

Weitere Infos unter www.roland.com/de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren