Produkt: Keyboards Digital 03/2019
Keyboards Digital 03/2019
JAMIE CULLUM +++ 45 JAHRE YAMAHA +++ 80s-Sound heute! Synth-Pop-Legende HOWARD JONES +++ KAWAI NOVUS NV-5 – Hybrid Digitalpiano +++ Drummachine UNO DRUM – Beats für unterwegs
MIDI Keyboard Performance Controller

Alto Professional Live 25/61 im Test

Im Gegensatz zu vielen anderen Herstellern konzentriert sich das amerikanische Unternehmen Alto Professional mit seiner MIDI-Keyboard-Reihe speziell auf die Anforderungen des Bühnenalltags. Und diese wollen die nach ihrem Lieblingseinsatzort und der Tastaturgröße benannten Modelle Live 25 und Live 61 innerlich wie äußerlich erfüllen.

Alto Professional Live 2561

Anzeige

Schon beim Befreien aus der Kartonage fällt bei den Alto Live-Controllern wortwörtlich ins Gewicht, was sich die Konstrukteure unter einem Road-tauglichen Gehäuse vorgestellt haben. Die beiden Kandidaten im massiven und extra robusten Aluminium/Stahl-Korsett bringen doch gefühlt schon einiges mehr als die gemeine Plastikkonkurrenz auf die Waage. Auch Tastaturen, Regler und Knöpfe machen bei näherer Betrachtung einen überdurchschnittlich guten Eindruck.

Anschlussseitig verfügen beide Geräte neben dem obligatorischen und auch für die Stromversorgung benötigten USB-Port über einen Sustain-Pedal-Anschluss sowie einen klassischen fünfpoligen MIDI-Out zum direkten Verkabeln mit einem entsprechenden Klangerzeuger. Im Gegensatz zum großen Bruder lässt sich die 25-tastige Kompaktvariante alternativ zum Bus-Powered-Betrieb auch über ein optionales Netzteil betreiben. Auf der spartanischen Oberfläche des Live 25 befindet sich neben einem konfigurierbaren Schieberegler und zwei Knöpfen zur Oktavverschiebung noch ein für Pitchbending und Modulationszwecke gedachter Joystick. Der Großteil der Gerätesteuerung läuft aber über eine ebenfalls integrierte Shift-Taste, durch deren Betätigung eine entsprechende Funktionstastenbelegung auf der Keyboardtastatur aktiviert wird.

Produkt: Keyboards Digital 03/2019
Keyboards Digital 03/2019
JAMIE CULLUM +++ 45 JAHRE YAMAHA +++ 80s-Sound heute! Synth-Pop-Legende HOWARD JONES +++ KAWAI NOVUS NV-5 – Hybrid Digitalpiano +++ Drummachine UNO DRUM – Beats für unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren