Podcast - Wochenrückblick #55

Musik mischen – Den Ohren blind vertrauen – Daniel Graumann

In dieser Episode sprechen wir mit Audio-Engineer Daniel Graumann, der aufgrund seiner Blindheit noch stärker auf seine Ohren angewiesen und fixiert ist als andere Engineers. Der Klarinettist, der viel im Bereich Jazz unterwegs war und mit Grammy-Award-Gewinnern auf der Bühne stand, erzählt uns, wie er zum Musikmachen und der Tontechnik kam, und gibt uns einen Einblick in seine Arbeit als Engineer mit Sehbehinderung. Er erklärt, mit welchen Tools er arbeitet, um Hard- und Software zu steuern und sich zu orientieren, wie die Kommunikation mit Kunden im Studio aussieht und dokumentiert, wie sich das Hören und die Wahrnehmung von Musik im Laufe der Zeit für ihn verändert hat und sich auf seine Arbeit auswirkt. Viel Spaß beim Hören!

Der Live-Video-Podcast startet am 04.02.2021 um 11 Uhr! 

Anzeige

Dir gefällt das Video? Dann folge uns auf Facebook und YouTube!  

Musik mischen – Den Ohren blind vertrauen – Daniel Graumann

Hier kannst du unseren Podcast abonnieren:

RSSSpotify| Apple Podcasts | Deezer Overcast.fm | YouTube 

Hier findest du alle Episoden in der Übersicht!

Zur Feier der Labelgründung von Eighteen Twenty Records (1820 Records) gibt es für zwei HörerInnen die Möglichkeit Rabatte auf einen Mixing- und/oder Masteringauftrag zu gewinnen. Damit auch die Podcast-HörerInnen teilnehmen können, geht die Teilnahme bis zum 07.02.2021 23:59 Uhr.
Einfach eine e-Mail an info@danielgraumann.de schicken, im Betreff “Sound & Recording“ schreiben und im Text darauf hinweisen, dass ihr an der Verlosung teilnehmen wollt. Es werden jeweils ein Gutschein über 18% und 20% Rabatt verlost!!!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren