The Wurst

Mikrofonierung bei Live-Bandrecordings im Studio – Moses Schneider – Wochenrückblick #42

Moses Schneider – Live-Bandrecording im Studio – Wochenrückblick #42

Anzeige

Moses Schneider ist wohl hauptsächlich als Produzent der Beatsteaks bekannt, mit denen er unter anderem das Erfolgsalbum Smack Smash produzierte. Darüber hinaus stehen auch Künstler wie AnnenMayKantereit, Turbostaat, Olli Schulz, Tocotronic und viele weitere bekannte Acts in seinem Portfolio. Der Berliner ist aber natürlich auch für seine unkonventionellen Recording-Methoden bekanntThe Wurst, die er in seinem Buch Das etwas andere Handbuch erläutert, ist international verbreitet. Es geht dabei um die Platzierung eines dynamischen Mikrofons, wie beispielsweise dem Shure SM57, über der Bassdrum mit dem gleichen Abstand zu den anderen einzelnen Trommeln. In dieser Episode unseres Podcast sprechen wir mit Moses über seine Herangehensweise bei der Mikrofonierung für Live-Bandrecordings im Studio mit unterschiedlichen Besetzungen. Dabei erklärt er uns seine Aufnahmetechniken, verrät seine Tipps und Tricks und stellt nochmal den Stellenwert einer guten Mikrofonierung für den späteren Mix hervor. Viel Spaß beim Hören! 

Diese Episode wird euch präsentiert von RØDE! 

Mikrofonierung bei Live-Bandrecordings im Studio – Moses Schneider – Wochenrückblick #42

Hier kannst du unseren Podcast abonnieren:

RSS Spotify| Apple Podcasts | Deezer Overcast.fm | YouTube 

Hier findest du alle Podcasts in der Übersicht!

 

Shownotes:

Das Studioszene Master Class Programm: https://www.studioszene.de/allgemein/studioszene-2020-das-programm-der-master-classes-steht/

Studioreport – AnnenMayKantereit: https://www.soundandrecording.de/stories/annenmaykantereit/

Web: http://www.mosesschneider.com

The Wurst: https://youtu.be/__Bh3D_Pvt8

RØDE Großmembran-Mikrofone: https://www.soundandrecording.de/equipment/rode-grossmembran-kondensatormikrofone/

 

+++ Das Live-Event im Mannheimer Rosengarten ist abgesagt +++ am 11. und 12. Dezember 2020 findet die Studioszene digital statt +++ Sei kostenlos dabei! +++ Folge uns für weitere Infos auf Facebook & Instagram oder abonniere den Sound & Recording Newsletter +++

Dir gefällt das Video? Dann folge uns auf Facebook und YouTube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren