Podcast - Wochenrückblick #58

HipHop Vocals produzieren – Paul Mistygatz – MistyCat Studios

In dieser Episode ist Engineer und Producer Paul Mistygatz zu Gast, der die MistyCat Studios in Tübingen betreibt. Paul hat sich auf das Genre HipHop fokussiert und legt in der Produktion besonderen Wert auf die intensive Arbeit mit dem Rapper, um das Beste aus der Stimme rauszuholen. Im Gespräch dokumentiert Paul, wie seine Arbeit mit Künstlern bereits bei der Pre-Production aussieht. Er erklärt, mit welchen Methoden er beim Vocal-Coaching während der Aufnahme arbeitet, wie sein Recording-Setup aussieht und wie er an das Mischen von Vocals für HipHop herangeht. Viel Spaß beim Hören! 

Anzeige

HipHop Vocals produzieren – Paul Mistygatz – MistyCat Studios

– Werdegang von Producer und Engineer Paul Mistygatz (03:19 )
– HipHop Vocals produzieren (22:52 )
– Gear Corner – News der Woche – Ableton Live 11 – RØDE Go II – Empirical Labs Trak Pak Channel-Strip (01:09:03)
– Aufreger der Woche – Daft Punk hören auf (01:19:35)
– Offline Modus – Die verborgene Kraft des Sounds in der Filmindustrie (01:22:20)

Hier kannst du unseren Podcast abonnieren:

RSSSpotify| Apple Podcasts | Deezer Overcast.fm | YouTube 

Hier findest du alle Episoden in der Übersicht!

Shownotes: 
Alles zum Thema HipHop: https://bit.ly/3aO9YjR

MistyCat Studios: https://de.mistycatstudios.com

Ableton Live 11 Test: http://bit.ly/3aMs9pQ

Die verborgene Kraft des Sounds in der Filmindustrie: https://youtu.be/5Jx_icyl4xQ

Daft Punk: Mick Guzauski und Peter Franco produzieren Random Access Memories: https://bit.ly/3bRQr1h

Der Video-Podcast:

Dir gefällt das Video? Dann folge uns auf Facebook und YouTube!  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren