Podcast - Episode #94

Arbeiten mit Templates – Mixing-Prozess optimieren!

In dieser Episode ist Engineer Benedikt Hain zu Gast, der auch Host des Podcast The Self Recording Band ist. Mit ihm sprechen wir darüber, wie man Templates aufbaut, um den gesamten Mixing-Prozess effizienter zu gestalten. Benedikt erklärt, warum selbst durch standardisierte Workflows und vorbereitete Signalketten die Kreativität nicht leidet, sondern sogar davon profitiert. Im Gespräch dokumentiert er uns sein Mixing-Template, angefangen vom Aufbau der Session, dem Gain-Staging, über die Gruppen-Bearbeitung hin zu vorgefertigten Signalketten. Viel Spaß beim Hören!

Arbeiten mit Template – Mixing-Prozess optimieren!

Anzeige

Dir gefällt das Video? Dann folge uns auf Facebook und YouTube!

Der Audio-Podcast:


Hier kannst du unseren Podcast abonnieren:

RSS Spotify | Apple Podcasts | Deezer Overcast.fm | YouTube 

Hier findest du alle Episoden in der Übersicht!

Shownotes:
➡️ Benedikt Hain: https://benedikthain.com
➡️ The Self Recording Band: https://theselfrecordingband.com/soundandrecording/
➡️ Aktuelles Heft: www.soundandrecording.de/shop
➡️ Studioszene-Tickets: https://bit.ly/studioszenepc
➡️ WhatsApp: https://bit.ly/3jFkmyh
➡️ LinkedIn: https://bit.ly/2RrBHzY
➡️ Facebook: https://bit.ly/3fGHgR2
➡️ Spotify: http://bit.ly/referenztracks
➡️ Apple Podcasts: https://apple.co/31Jp5VV
➡️ YouTube: https://bit.ly/2QUlL5K

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren