Keyboard-Collection inkl. Herbie Hancocks Piano

Good Vibrations: Q Up Arts präsentiert California Keys

Q Up Arts stellt mit California Keys eine neue Hi-End- Keyboard-Collection für Native Instruments Kontakt und den kostenfreien Kontakt-Player vor.

Anzeige

Herzstück ist ein liebevoll aufgenommenener Fazioli-Flügel der als Stereo- und Surround-Version (mit 10 Mikrophonen aufgenommen) vorliegt. Das Instrument wird von Jazz-Legende Herbie Hancock auf Tour und im Studio genutzt und stammt aus einem Studio im kalifornischen Topanga Canyon. Die Collection enthält ausserdem noch eine Fender Rhodes, eine Wurlizer E-Piano, ein Hohner Clavinet D6 und drei Orgel-Klassiker (Hammond  A100 Vox Continental, Farfisa Compact). California Keys kostet bis Ende März 199,-, danach 499,- US-Dollar.

Qu Up Arts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: