Die Keyboard-Controller Innovation

Alpha Pianos mPiano

Die niederösterreichische Innovations-Schmiede Alpha Pianos verkündet die Serienreife des bereits für sein revolutionäres Design mit dem Red Dot Award ausgezeichneten mPiano.

mpiano-black

Anzeige

Bereits am 28. November wurde die finale Version des Controllers von Konstantin Wecker auf einem Pressetermin der Weltöffentlichkeit vorgestellt. Die Besonderheit des mPiano steckt neben seinem extravaganten Äußeren vor allem in den inneren Werten. So verfügt das Gerät über eine weltweit einzigartige touchsensitive Tasten-Oberfläche die es ermöglicht Controller-Daten über die gesamte Tastenlänge zu modulieren.

 

 

 

mpiano-black-2

Jede einzelne Taste verfügt über einen Kern aus Fichtenholz und eine Federmechanik aus einer Formgedächtnislegierung welche das Kippverhalten und den Widerstand einer echten Klaviertastatur abbildet. Mit Hilfe von optischen Sensoren unter den Tasten können zudem MIDI- Parameter wie Velocity und Aftertouch sowie jeder andere Continuous Controller mit extrem hoher Auflösung ausgewertet und ausgeben werden. Selbst der Regelweg einer jeden Taste lässt sich präzise einstellen.

mpiano-gold

Über eine für iOS verfügbare App lässt sich jeder einzelne Parameter bis hin zur Setlist programmieren – und dies dank eingebautem W-LAN sogar drahtlos!

Die Bestellungen für das mPiano laufen bereits. Auf der ständig anwachsenden Warteliste finden sich unter anderem Namen wie Lady Gaga, Katy Perry oder Lenny Kravitz.

www.alpha-pianos.com

Produkt: Keyboards Digital 03/2019
Keyboards Digital 03/2019
JAMIE CULLUM +++ 45 JAHRE YAMAHA +++ 80s-Sound heute! Synth-Pop-Legende HOWARD JONES +++ KAWAI NOVUS NV-5 – Hybrid Digitalpiano +++ Drummachine UNO DRUM – Beats für unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren