Advertorial

Ein Piano, so vielfältig wie Musik selbst

Yamaha präsentiert: Silent Piano

Für Musikliebhaber gibt es wenige Erlebnisse, die damit vergleichbar sind, den Klang eines akustischen Pianos live zu genießen: In jedem Tastenanschlag stecken die Emotionen des Musikstücks und der künstlerische Ausdruck des Pianisten. Wenn die Hämmer auf die Saiten treffen, wird jede Nuance der Musik über den Resonanzboden auf das komplette Instrument übertragen. Der gesamte Korpus des Pianos schwingt und füllt den ganzen Raum mit unvergleichlichem, kraftvollem Klang!

Aber was, wenn ruhigere Töne gefragt sind? Gerade beim Lernen des Instruments oder beim Einstudieren eines neuen Stücks will man möglicherweise gar nicht gehört werden. Außerdem ist Inspiration nicht planbar und wenn sich die Kreativität zur späten Stunde einstellt, würde das nächtiche Spontankonzert Familie oder Nachbarn aus dem Schlaf reißen. Hier wäre ein Digitalpiano die perfekte Lösung – würde aber den Verzicht auf den beeindruckenden akustischen Klang des echten Instruments bedeuten.

Die gute Nachricht: Es ist nicht notwendig, sich zu entscheiden – warum nicht einfach das Beste aus beiden Welten verbinden? Genau das macht Yamaha mit den fortschrittlichen Silent Pianos™: Diese akustischen Instrumente sind mit der innovativen SH2 Silent Technologie ausgestattet. Damit lassen sich die Pianos ganz einfach auf Knopfdruck stummschalten – die Hämmer treffen dann beim Spielen nicht mehr auf die Saiten, für Außenstehende bleibt das Instrument komplett stumm. Stattdessen fängt hochentwickelte Sensor-Technologie jede Tastenbewegung ein und schickt diese Informationen an einen digitalen Klangerzeuger, der authentischen Sound generiert – je nach Modell frei wählbar aus bis zu 20 vorinstallierten Instrumenten von Pianos über Streicher bis hin zum Chor.

Für ein originalgetreues Pianoerlebnis stehen unter anderem die Klangfarben zweier weltberühmter Konzertflügel zur Verfügung: Alle 88 Tasten des legendären Yamaha CFX Konzertflügels und des Bösendorfer Imperial mit seinem sonoren „Wiener Klang“ wurden einzeln gesampelt. Unter Einsatz der fortschrittlichen Yamaha Binaural Sampling Technologie wurden die Samples des Yamaha CFX mit speziellen Mikrofonen aufgenommen. Diese fangen positionsbezogene Informationen und feinste klangliche Nuancen genau so ein wie das menschliche Ohr. Man könnte fast vergessen, dass man einen Kopfhörer trägt!

All das dient einem simplen Zweck: Das beste Spielgefühl und herausragenden Klang zu bieten – egal ob im akustischen Betrieb oder über Kopfhörer. Yamaha Silent Pianos sind echte musikalische Partner, für den modernen Musiker ebenso wie für Eltern, die ihren Kindern ein Leben voller Musik eröffnen wollen. Tradition und Innovation vereinen sich in einem vielseitigen Instrument, das sich als perfekter Begleiter auf Ihrem musikalischen Weg versteht.

Dabei bleibt immer der Musiker im Mittelpunkt, nicht das Instrument – Yamaha Silent Pianos passen zu Ihnen und Ihren Ansprüchen. Vom kompakten Upright-Klavier, perfekt für Einsteiger und Wohnungen mit begrenztem Platz, bis zum ausgewachsenen Flügel für Menschen und Familien, bei denen Musizieren fester Bestandteil des Alltags ist: Sie finden garantiert das richtige Modell, um Ihr Leben klangvoller zu gestalten.


 

Dem musikalischen Glück schlägt keine Stunde: Spielen Sie zu jeder Tages- oder Nachtzeit, ohne andere zu stören oder selbst gestört zu werden. Wenn um vier Uhr morgens die Inspiration anklopft, ist die Stunde der Silent Technologie gekommen: Mit einem einzigen Knopfdruck machen Sie aus Ihrem akustischen Piano ein lautloses Instrument, dessen Klang nur per Kopfhörer erklingt. Ein weiterer Knopfdruck und Sie genießen wieder dieses ganz besondere Musikerlebnis, das nur ein akustisches Piano zu erzeugen vermag. Begeistern Sie Familie, Freunde und Gäste mit akustischen Darbietungen der Stücke, die Sie zuvor in aller Ruhe elektronisch eingeübt haben. Denn auch wenn Yamaha die Silent Pianos mit zahlreichen innovativen Technologien ausgestattet hat, bleibt die Tradition erhalten: atemberaubender akustischer Klang ohne Kompromisse, wie ihn nur ein mit Leidenschaft gefertigtes Instrument hervorbringt.

Dabei bietet die Technik der Silent Pianos noch weitaus mehr als nur eine reine Stummschaltung: Zeichnen Sie beispielsweise ganz einfach Ihre Performances auf, um sie sich jederzeit anzuhören – ob zum Lernen oder zum Vergnügen. Oder streamen Sie kabellos Ihre Lieblingsstücke von Bluetooth-fähigen Mobilgeräten auf Ihr Silent Piano. Über Kopfhörer spielen Sie dann begleitet von Ihren musikalischen Idolen. Mit der kostenlosen Smart Pianist App für Smartphones und Tablets stehen Ihnen zudem viele nützliche Funktionen zur Verfügung, von der intuitiven Steuerung des Metronoms mit grafischem Interface bis zur Anzeige der Partitur auf Ihrem smarten Mobilgerät.

Wie vielfältig die schier unbegrenzten kreativen Möglichkeiten sind, die Yamaha Silent Pianos eröffnen, zeigen unter anderem die beliebten Yamaha Silent Experiences. Hierbei handelt es sich um eine Reihe von Konzerten, die alles andere als gewöhnlich sind: Bekannte Künstler auf einem Yamaha Silent Piano – und es ist kein Ton zu hören. Nur das Publikum lauscht über die bereitgestellten Kopfhörer. So erlebt jeder einzelne das Konzert hautnah und ganz individuell, aber doch gemeinsam mit den Hunderten von Musikbegeisterten um ihn herum.

Diese außergewöhnlichen Events erzeugen eine ganz besondere, einzigartige Atmosphäre, die durch die Silent Technologie ermöglicht wird. Dazu tragen auch die speziell ausgewählten Veranstaltungsorte bei, an denen die Yamaha Silent Experiences stattfinden. So wurde beispielsweise schon „stumme Konzerte“ in der malerischen Innenstadt von Gent in Belgien gespielt oder auch vor der beeindruckenden Kulisse der „Cattedrale Vegetale“ in Italien. Die perfekte Kombination von bezauberndem Veranstaltungsort und intensivem Konzerterlebnis per Kopfhörer erzeugt eine musikalische Erfahrung, die ihresgleichen sucht. Weitere Informationen zu den Silent Experiences finden Sie auf der Webseite von Yamaha unter:

https://de.yamaha.com/de/products/contents/pianos/silentexperiences

Lassen auch Sie sich von den Yamaha Silent Pianos inspirieren – egal ob Sie Kopfhörer-Konzerte geben, akustisch spielen oder ungestört üben wollen. Denn Yamaha Silent Pianos sind im Herzen zwar akustische Instrumente, dank innovativer Technologie aber auch der perfekte Wegbegleiter für Ihr musikalisches Leben. Erfahren Sie mehr und finden Sie für Ihre Ansprüche das richtige Modell auf:

https://de.yamaha.com/de/products/musical_instruments/pianos/silent_piano

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: