Neuer Minilogue mit analoger und digitaler Klangerzeugung

NAMM 2019: Korg Minilogue XD mit noch mehr Oszillator-Power…

Korg bringt einen neue Minilogue-Version mit erweiterten Synthese-Features heraus. Der vierstimmige Synthesizer präsentiert sich in schwarz und ist u.a. mit einem Joystick und einem CV/Gate-Interface ausgestattet.

Anzeige

 

Zusätzlich zu der Möglichkeit, analoge Klänge mit den vom Vorgänger bekannten analogen Oszillatoren zu erzeugen  bietet der Minilogue xd auch noch die digitale, vom Prologue her bekannte Multi-Engine, die man mit weiteren Oszillator-Modellen füttern kann, digitale hochwertige Effekte, einen verbesserten Sequencer und Microtuning-Funktionalität, was die Möglichkeiten des Sounddesigns nochmals um ein Vielfaches erweitert.

Hier die Features des Minilogue XD:

  • Tastatur: 37 anschlagdynamische Slim-Tasten
  • Klangerzeugung: Analoger Soundgenerator + digitaler Multi-Soundgenerator (Noise, VPM, User)
  • Polyphonie:4 Stimmen
  • Programs :500 Stimmen (mehr als 200 ab Werk, 300 User Programs). Jedes Program bietet eine Program-Sort-Funktion, inklusive Voice-Mode-Einstellungen, und eine Favorite-Funktion.
  • Voice-Modi: 4 (POLY, UNISON, CHORD, ARP / LATCH).
    Mit VOICE MODE DEPTH können mehrere Parameter pro Modus beeinflusst werden.
  • Polyphoner 16-Step-Sequencer
    Motion Sequences können bis zu 4 Parameter beeinflussen.
  • VCO1: WAVE (SAW, TRIANGLE, SQUARE), OCTAVE, PITCH, SHAPE
  • VCO2:WAVE (SAW, TRIANGLE, SQUARE), OCTAVE, PITCH, SHAPE
  • MODULATION:SYNC, RING, CROSS MOD DEPTH
  • MULTI ENGINE:NOISE/VPM/USER, TYPE、SHAPE
  • VCF: CUTOFF, RESONANCE, DRIVE, KEYTRACK
  • AMP EG: ATTACK, DECAY, SUSTAIN, RELEASE
  • EG 2: ATTACK, DECAY, EG INT, TARGET (PITCH, PITCH2, CUTOFF)
  • LFO:WAVE (SAW, TRIANGLE, SQUARE), MODE(BPM, NORMAL, 1-SHOT), RATE, INT, TARGET (PITCH, SHAPE, CUTOFF)
  • EFFEKT: TYPE (MODULATION, REVERB, DELAY), ON/OFF (SELECT, ON, OFF), TIME, DEPTH
  • MULTI ENGINE
  • Noise Generator: 4 Typen
  • VPM Oszillator
  • User Oszillator: 16 Slots
  • Joystick (kann pro Program andere Parameter modifizieren),
  • PORTAMENTO-Drehregler
  • Hauptdisplay :Echtzeit OLED Oszilloskop für visuelles Feedback von Parameteränderungen
  • MULTI ENGINE-Sektion :6-stelliges LED-Display mit 7 Segmenten
  • Eingänge / Ausgänge: Kopfhörer-Buchse (Stereo-Klinkenbuchse), OUTPUT L/MONO, R-Buchsen (unsymmetrische Mono-Klinkenbuchse), CV IN 1, CV IN 2-Buchsen (3,5 mm Mono-Minibuchse, Eingangsspannung: -5 V – +5 V (Modulation-Modus), -3V – +5 V (CV/Gate-Modus)SYNC IN-Buchse (3,5 mm Minibuchse, max. Eingangspegel 20 V), SYNC OUT-Buchse (3,5 mm Minibuchse, Ausgangspegel 5 V), MIDI IN-Buchse, MIDI OUT-Buchse, USB B-Buchse, DAMPER-Buchse (Half Damper wird nicht unterstützt)

Der Minilogue XD kostet 649,- €.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: