Neuer semimodularer Analog-Synth

NAMM 2018: Arturia zeigt MiniBrute 2

Arturia stellt eine neue, erweiterte Version des monofonen Analogsynths MiniBrute vor.

Anzeige

Die Klangerzeugung des MiniBrute 2 ist semimodular ausgelegt, arbeitet mit zwei spannungesteuerten Oszillatoren und verfügt über ein Qualitäts-Keyboard mit 25 Tasten, eine Patchbay und Seitenteile aus Holz. An Bord ist außerdem ein Sequenzer und ein Arpeggiator. Minibrute 2 wird vorraussichtlich 649 Euro kosten.

Arturia

Produkt: Keyboards Digital 04/2019
Keyboards Digital 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren