Digital ist besser

Die Top 5 digital Synthesizer von Keyboards-Autor Joker Nies

Hier findet ihr die Top 5 digitalen Synthesizer vom Sound-Schrauber und Keyboards-Autor Joker Nies.

Anzeige

“Es muss nicht immer analog sein. Digitale Synthesizer punkten mit Vielseitigkeit und innovativen Konzepten”, so Joker. 

 

Teenage Engineering OP-1

Teenage Engineering OP-1

Von Beginn an konzeptionell innovativ und durch regelmäßige Updates um viele neue Funktionen erweitert, ist der OP-1 nach wie vor einer der vielseitigsten und spannendsten Mini-Synthesizer, der noch dazu mit einer überzeugenden Tonband-Emulation glänzt.

Hier findest du den Teenage Engineering OP-1 bei Thomann.


Korg Volca-FM

Korg Volca-FM

Mit dem Volca FM, hat Korg Yamaha auf dem eigenen Feld gezeigt wo heute der FM-Hammer hängt: DX-7 kompatible FM-Synthese im Taschenbuchformat für einen sagenhaften Kurs. Im Netz warten tausende von DX- Presets darauf wiederentdeckt zu werden.

Hier findest du den Korg Volca-FM bei Thomann.  


Korg Microkorg

Korg Microkorg

Der Microkorg ist seit mehr als 15 Jahren in verschiedenen Varianten lieferbar, und damit eine echte Konstante am schnellebigen Synthesizer-Markt. Das verdankt er seinem druckvollem Sound, genreübergreifenden Presets und dem leicht zu bedienenden Vocoder.

Hier findest du den Korg Microkorg bei Thomann.


Korg KingKorg

Korg KingKorg

Von der Szene wurde er zunächst etwas stiefmütterlich behandelt. Spätestens aber seit Cory Henrys Solo auf Snarky Puppies „Lingus“ wissen wir, welche klangliche Durchsetzungskraft im KingKorg steckt. Dank 18 Filtervarianten und 127 Grundwellenformen ist Vielseitigkeit  Programm.

Hier findest du den Korg KingKorg bei Thomann.


Clavia Nord Lead 4

Clavia Nord Lead 4

Die Vorreiter des virtuell-analogen zeigen auch mit der vierten Inkarnation des Nord-Lead, wie man analog/haptische Bedienelemente mit hocheffizientem und jederzeit stabilem DSP-Code kombiniert. Weltklasse in Sound und Bedienkomfort.

Hier findest du das Clavia Nord Lead 4 bei Thomann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: