Mehr Acts in Anaheim!

NAMM Show 2017 setzt auf Konzertprogramm

In diesem Jahr setzt auch die NAMM Show im kalifornischen Anaheim mit ihrer Initiative Bands @ NAMM auf ein deutlich erweitertes Show- und Konzertprogramm.

namm-show
Foto: Getty Images for NAMM (Bild: 2016 Getty Images for NAMM)

Insgesamt können sich Besucher in diesem Jahr auf ein Rahmenprogramm aus mehr als 150 Acts und Live-Performances unterschiedlichster Genres freuen Alle Konzerte und Shows werden während der Messe auf jeweils einer der vier Hauptbühnen stattfinden. Im Einzelnen sind dies die NAMM Nissan Grand Plaza Stage, die NAMM CenterStage (by Pioneer), die NAMM Sheraton Acoustic Stage sowie die NAMM Hilton Stage mit jeweils einem Event zu jeder vollen Stunde ab Mittwoch dem 18 Januar 2017 ab 19:00 Ortszeit.

Anzeige

Auf den Bühnen zu sehen sein werden unter anderem Grace Potter & The Nocturnals, Elektric Voodoo sowie das Mark Wood Rock Orchestra Camp. Eine komplette Liste mit allen Künstlern, Bands und Acts befindet sich bereits auf der Website zur NAMM Show 2017.

Mehr Infos unter:

www.namm.org

Produkt: Keyboards Digital 03/2019
Keyboards Digital 03/2019
JAMIE CULLUM +++ 45 JAHRE YAMAHA +++ 80s-Sound heute! Synth-Pop-Legende HOWARD JONES +++ KAWAI NOVUS NV-5 – Hybrid Digitalpiano +++ Drummachine UNO DRUM – Beats für unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren