Neues Effektgerät mit analogem Phaser und Delays

AVP Synth präsentiert Quadwave Multi FX

AVP Synth stellt mit dem Quadwave Multi FX ein kompaktes Desktop-Effektgerät vor.

Anzeige

Der Quadwave Multi FX liefert analoge und hybride Effekte, darunter einen anlogen Phaser, vier unabhängige Delays und eine LFO-Delay-Sektion. Delay 2 erlaubt u.a. Feedback Modulation des Eingangsignals. Durch die Kombination der Effekte kann man schöne Retro-Space-Sounds erzeugen.

Die Features des Quadwave Multi FX :

  • 1 analog phaser with LFO and manual/cv control
  • 2 separate stereo hybrid delays, with additional LFO delay
  • 20 knobs/controls for different parameter settings
  • Control range lets you also create Chorus and Reverb type effects
  • 3.5 mm individual CV input for manual control of the phaser modulation
  • 6.3 mm mix outputs (Left and Right)
  • 6.3 mm Inputs (Main, Delay 1 and Delay 2)
  • Steel enclosure

Der Quadwave Multi FX kostet 400,- €.

Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.