Produkt: Keyboards 02/2019
Keyboards 02/2019
DIGITAL SUMMER+++DON AIREY: An den Tasten von Deep Purple+++GEWA MUSIC: Ein Blick in die Produktion+++SAMPLING VS. PHYSICAL MODELING: Die Unterschiede zwischen Konserve und Original
Mit einem Augenzwinkern

Wie man Synthie-Performances aufnimmt

Zahlreiche Youtube-Tutorials beschäftigen sich mit der Frage, wie man etwas ganz bestimmtes macht. Doch eine Tätigkeit wurde bisher selten berücksichtigt: wie nehme ich eine Performance mit meinem Synthesizer auf?

Wer im Studio sitzt und recordet, sein Equipment verkabelt und seine DAW entsprechend eingerichtet hat, investiert eine Menge Zeit in seine Musik. Am Ende steht dabei meistens ein Song und die wenigsten Hörerinnen und Hörer ahnen, wie viel Arbeit wirklich in all dem steckt.

Anzeige
Anzeige

Zeit also, die zahllosen Stunden mit dem Synthesizer auch in Bilder zu fassen und eine waschechte Performance zu gießen. Was man dafür braucht erklärt der Youtuber Red Means Recording mit mehr als nur einem Augenzwinkern – denn neben analogen Synths schafft es wohl manchmal auch so manche Katze in die Videos:

 

Produkt: Keyboards 02/2019
Keyboards 02/2019
DIGITAL SUMMER+++DON AIREY: An den Tasten von Deep Purple+++GEWA MUSIC: Ein Blick in die Produktion+++SAMPLING VS. PHYSICAL MODELING: Die Unterschiede zwischen Konserve und Original

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: