Produkt: Keyboards 02/2019
Keyboards 02/2019
DIGITAL SUMMER+++DON AIREY: An den Tasten von Deep Purple+++GEWA MUSIC: Ein Blick in die Produktion+++SAMPLING VS. PHYSICAL MODELING: Die Unterschiede zwischen Konserve und Original
Von Red Means Recording

Tipps und Tricks für Liveperformances

Wer ein Livekonzert vorbereitet hat, weiß: das gibt es eine ganze Menge zu beachten. Vom richtigen Equipment, über die Setlist bis hin zu den Kleinigkeiten wie Adapter, Steckdosen und und und… und dann erst die tatsächliche Performance!

Für solche Fälle haben wir jede Menge Tipps und Tricks für euch, die euch dabei helfen, an alles zu denken. Am Anfang steht meist die Frage, wie man eigentlich an Live-Auftritte kommt. Ist dieser einmal gefunden, geht es darum, eure Performance zu perfektionieren, um euren Fans auch etwa zu bieten oder neue hinzuzugewinnen.

Anzeige

Auch zum Thema Lampenfieber haben wir einige Tipps für euch gesammelt. Doch letztendlich gibt es so viele Dinge, auf die man während eines Konzertes achten kann, dass man eigentlich nie auslernt.

Dann hilft es manchmal, sich anzuschauen, wie es andere machen. In diesem Fall empfehlen wir euch die Tipps zur Vorbereitung eines Gigs von Red Means Recording – mit einigen wertvollen Hinweisen für euch!

 

Produkt: Keyboards 02/2019
Keyboards 02/2019
DIGITAL SUMMER+++DON AIREY: An den Tasten von Deep Purple+++GEWA MUSIC: Ein Blick in die Produktion+++SAMPLING VS. PHYSICAL MODELING: Die Unterschiede zwischen Konserve und Original

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren