Sam Smith zum Nachspielen

Stay With Me Chords

Sam Smith heißt der Gewinner für die Auszeichnung des besten Songs und 6 Millionen verkaufte Tonträger sind auch ein gutes Erfolgsargument – Stay With Me bescherte ihm letztlich vier Grammies. Doch die Schreckensbotschaft, dass der Song eine Plagiat des Songs I Won´t Back Down von Tom Petty und Jeff Lynne aus dem Jahre 1989 sein soll, störte zunächst das Glücksgefühl. Nachdem sich beide Parteien über die „Ähnlichkeiten der Melodien“ verständigt hatten und beide Seiten davon ausgingen, dass in der Popmusik Ähnlichkeiten nicht zu vermeiden seien, einigte man sich auf eine Beteiligung von 12,5% an den Songrechten und Tom Petty kommentierte: „Ich war Sam nie böse. All die Jahre Songwriting haben mir gezeigt, dass solche Dinge passieren können.“

Sam Smith stammt aus der Gegend um Cambridge in England und ist seit 2012 im Geschäft. In der Zusammenarbeit mit dem DJ und Sänger Naughty Boy konnte er 2013 den Hit La La La platzieren.

Anzeige

In Stay With Me sind die Akkordsounds genau kalkuliert: Da macht es durchaus einen Unterschied ob ein A-Moll oder ein A-Moll7 Akkord gespielt wird. Des Öfteren verzichtet Sam auch auf die Terz und so klingen dann offene Akkorde wie G5 und C5. Und als kleine versteckte Überraschungen tauchen unerwartet ein G7 und ein G#o Akkord auf – diese besonderen Stellen habe ich mit Kästchen gekennzeichnet. Kleine Buchstaben unter der Notenlinie zeigen wichtige Bassnoten an, die als Wechselnoten oder als Durchgänge eine Rolle spielen. Die Bezeichnung Post-Chorus ist als Fortführung und bzw. als Variante des Chorus zu verstehen.

Tipps für unsere Stay With Me Chords:

1. Es gibt indessen einige Soft- und Hardware, mit deren Hilfe man z.B. den Gesang weitgehend ausblenden kann, auf diesem Wege erhältst du ein Playback für das eigene Melodiespiel.

2. Es ist heute kein Problem mehr mit Hilfe von Software den Song bzw. das Playback zu transponieren, so dass du üben kannst, wie man die Akkorde in andere Tonarten verschiebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: