Außergewöhnliches Instrument

Roli Workshop mit Gerald Peter

ROLI_workshop_Bild_ohne Termine_pressWie in unserem Test bereits beschrieben, ist das ROLI Seaboard Rise nicht nur einfach ein weiterer Controller, den man mal eben schnell anschließt und nach kurzer Eingewöhnungsphase beherrscht. Nein, das ROLI Seaboard muss erlernt werden wie ein eigenständiges Instrument.

Zu diesem Zweck bietet Sound Service einen Workshop an um erste (oder auch zweite, dritte, vierte) Schritte mit dem Gerät zu vollziehen. Gerald Peter ist ROLI Produktspezialist und Demonstrator. Er arbeitet direkt in dem ROLI Headquarter in London und hat schon einschlägige Erfahrungen bei Workshops und Vorführungen für ROLI auf Messen in der ganzen Welt gesammelt.

Anzeige

Gerald Peter stellt beim ROLI Workshop das neuartige ROLI Instrument Seaboard RISE vor und wird dabei die Vielseitigkeit sowie die aussergewöhnlichen Performancemöglichkeiten dieses Instruments anhand seiner eigenen Seaboard-Tracks vorführen.

Workshoptermine

5.Juli 2016   Just Music Dortmund
6.Juli 2016   Musik Produktiv Ibbenbüren
7.Juli 2016   Music Store Köln
11.Juli 2016  Just Music Hamburg
12.Juli 2016 Just Music Berlin
13.Juli 2016  Just Music München
14.Juli 2016  Musikhaus Thomann Burgebrach

Seine musikalischen Fähigkeiten und vor allem seine aussergewöhnlichen Fähigkeiten als Seaboartist können hier bewundert werden:

Produkt: Keyboards Digital 04/2019
Keyboards Digital 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren