Die Akkorde aus den Charts

Chartcard – Felix Jähn – Cool

Es ist interessant zu beobachten wie Robin Schulz und Felix Jähn den Zeitgeist in ihren Hitsingles aufnehmen und widerspiegeln: Das zeigt sich auch im Vergleich der neuen Singles Unforgettable und Cool. Beide erweitern den Chorus durch einen Instrumentalpart und beschränken sich auf kurze Akkordfolgen. Gedeckte (E-)Pianoklänge und eine große dynamische Bandbreite durch Reduktion der Drums zu Beginn der jeweiligen Parts sind weitere gemeinsame Merkmale der Songs.

Anzeige

Hier findest du die Noten in unserem online-Shop.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: