Chartcards – Leadsheets zum Nachspielen

Akkorde aus den Top 10: Wiz Khalifa feat. Charlie Puth – See You Again

Der amerikanische Rapper Wiz Khalifa und der Sänger und Pianist Charlie Puth haben die schöne Ballade See You Again für den Action-Film Furious 7 geschrieben.

Wiz Khalifa See You Again

Anzeige

Die aktuelle Nummer 1 der Charts bietet ein schönes Klaviervorspiel – die Töne, aus denen das Intro in der rechten Hand besteht, sind unter dem Leadsheet angegeben. Der Sound kommt durch die Umdeutung des Bb-Dur-Akkordes zustande: Wenn Du in der rechten Hand Bb-Dur spielst und als Bass links das „g“ anschlägst, erhältst Du einen offen klingenden Gm7-Akkord.

Interessant ist, dass der Chorus immer konsequent ohne Band nur mit Piano und Vocals gespielt wird, und trotzdem hält der Song die Spannung. Beachte, dass der F-Dur-Akkord in Takt 2 des Chorus nur in der Wiederholung erklingt.

leadsheet-see-you-again

>>>Das komplette Leadsheet inklusive aller Akkordsymbole und Griffbilder hier kostenlos downloaden>>>

Im Verse wird gerappt und der Rhythmus wird mit nur wenigen Eingriffen zum Grooven gebracht: Ein zusätzlicher Akkordanschlag auf die “3u” und ein Akkordwechsel auf die “4e” (F-Dur) reichen aus. Beachte, dass der F-Akkord nicht klingt, wenn am Ende des Parts ein Break auf der „3“ ist – vergleiche das durchgestrichene Akkordsymbol F am Ende des Verse.

In der Bridge gibt es als Zugabe noch weitere schöne Voicings – diese findest Du für die rechte Hand in Noten und als Tastenbild unter dem Leadsheet. Die linke Hand ergänzt die Grundtöne oder die davon abweichenden Basstöne in den Slashchords.

Hinweis: Die Angabe 4T bedeutet 4 Takte, 3x4T weist auf drei Wiederholungen des 4-Takte-Parts hin.

How to play Wiz Khalifa feat. Charlie Puth – See You Again

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren