Chartcard - Leadsheets zum Nachspielen

Akkorde aus den Charts: Kaleo – Way Down We Go

Die Gruppe Kaleo stammt aus einem kleinen Ort auf Island – glücklicherweise haben sie keinen unaussprechlichen Namen gewählt wie z.B. den 2010 in die Schlagzeilen gekommenen Vulkan Eyjafjallajökull, der den Flugverkehr in Europa mancherorts zum Erliegen brachte. Die Band existiert seit 2012, der Name Kaelo ist hawaiianischen Ursprungs und bedeutet Klang bzw. Sound.

Anzeige

Ihre erste Single All The Pretty Girls wurde sehr häufig auf Internetportalen wie Spotify gehört und wurde damit zum Türöffner für einen Plattenvertrag mit einer Major Company. Indessen ist die Band nach Austin in Texas übergesiedelt. Ihr Song Way Down We Go ist eine Auskopplung aus ihrem zweiten Studioalbum A/B und wurde auch in TV-Serien, Shows und Filmen eingesetzt. Ein akustischer Blickfang bzw. „Hörfang“ ist die melancholische und rauhe Stimme des Sängers JJ Julius Son alias Jökull Júlíusson, die vor allem im aufgeräumten rubato-Intro voll zur Geltung kommt. Mit dem sparsamen aber eindringlichen Einsatz der Trommeln wirkt der Song mystisch und folkloristisch.

<<Die komplette Chartcard zum Song “Way Down We Go” findet ihr in unserem Shop>>

Der Song kommt mit wenigen Akkorden aus – im Intro fällt auf, dass kurz nacheinander die gleichnamigen Dur- und Mollakkorde Eb und Ebm platziert sind. Im Chorus und Verse kommen hauptsächlich Bbm, Gb und Ebm zum Einsatz, kleine aber wirkungsvolle Varianten sorgen für Abwechslung. Am Ende des ersten Chorus, und nur hier, wird der Ebm-Akkord vorgezogen. Am Ende des zweiten Chorus wird als vorletzter Akkord Ab-Dur einbezogen. Insgesamt werden 4 breaks eingesetzt – das war’s eigentlich schon. Im Ablauf gibt es noch eine Besonderheit: Nicht der Chorus hat die meiste Power, sondern die 20-taktige Bridge sorgt mit ihrer Steigerung nach dem Gitarrensolo für den Höhepunkt des Songs, bevor der letzte Chorus wieder dramatisch ausgedünnt wird, ähnlich wie am Anfang.

Wer sich mit Tonart Ebm schwertut, kann z.B. auf die Tonart E-Moll ausweichen – lediglich die kleinen b-Vorzeichen müssen eliminiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren