Produkt: Keyboards 02/2019
Keyboards 02/2019
DIGITAL SUMMER+++DON AIREY: An den Tasten von Deep Purple+++GEWA MUSIC: Ein Blick in die Produktion+++SAMPLING VS. PHYSICAL MODELING: Die Unterschiede zwischen Konserve und Original
Synthese lernen – im Browser

Ableton Learning Synths

Learning Synths ist eine neue Webseite von Ableton, die einem Grundlagen der Klangsynthese auf interaktive Weise nahebringt. Sie erklärt die wichtigsten Komponenten eines Synthesizers auf spielerische Weise – Oszillatoren, Filter, Hüllkurven und LFOs – und zeigt Schritt für Schritt, wie klassische Synth- Sounds erzeugt werden.

Anzeige

Im Zentrum der Tutorials steht ein Monosynth mit zwei Oszillatoren, der komplett im Webbrowser läuft. Wer sich bereits mit Synthese auskennt, kann die Tutorials überspringen und auf einer separaten Webseite direkt ins Sound Design eintauchen – mit einer großen Auswahl von Presets und Sequenzen. Und wenn man Chrome benutzt, kann man den Synth sogar mit einem MIDI-Controller spielen.
Learning Synths ist kostenlos und funktioniert mit Smartphones, Tablets, Computern und jedem Gerät mit Internetverbindung und einem aktuellen Webbrowser.

Ableton Learning Synths

Produkt: Keyboards 02/2019
Keyboards 02/2019
DIGITAL SUMMER+++DON AIREY: An den Tasten von Deep Purple+++GEWA MUSIC: Ein Blick in die Produktion+++SAMPLING VS. PHYSICAL MODELING: Die Unterschiede zwischen Konserve und Original

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren