So klingt Natur:

Swamp Orchestra oder der digtiale Sumpf-Sound

Wie die Stadt klingt weiß jeder gestresste Pendler, der im Feierabendverkehr festsitzt und auf eine grüne Ampel wartet. Doch wie klingt eigentlich ein Sumpf? Das “Swamp Orchestra” verrät es euch!

Das Konzept hinter ‘Swamp Orchestra’ ist dabei weitaus größer, als man vermuten mag. Im Prinzip soll ein kleiner Ausschnitt des Ökoystems nicht nur akustisch dargestellt werden – auch über Licht und Sensoren soll quasi eine Art Kommunikation der einzelnen Lautsprecher und Soundmodule erzeugt werden.

Anzeige
Anzeige

Konrekt triggern also einzelne Leuchtquellen ein kleines Solarpanel, welches die daran angeschlossenen Boxen zur Sounderzeugung bringen. Das klingt dabei herrlich dynamisch und vermittelt tatsächlich ein sehr natürliches Klangerlebnis. Aber genug die Worte – hier ist das Swamp Orchestra im Video!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: