Der Superbooth-Macher

Superbooth19: Zwei Fragen an Schneider

Herr Schneider(Bild: Jörg Sunderkötter)

Die Superbooth geht vom 9.5. – 11.5. 2019 in die 4. Runde! Wir haben Macher und Lenker Andreas Schneider dazu zwei Fragen gestellt: 

Was sind deine Highlights im diesjährigen Programm?

Anzeige

Für mich ist der Samstag besonders wichtig. Wir legen an diesem Messetag den Fokus auf die Nachwuchs-Förderung. Im Detail bieten wir viele speziell zugeschnittene Workshops für alle Neugierigen in den Bereichen Synthesizer, Modular und DIY an. Wir ermöglichen an diesem Tag Schulen, Universitäten und anderen Bildungseinrichtungen zu besonders guten Konditionen die Teilnahme an der Messe. Wir arbeiten an ein paar schönen Highlights für das Event-Programm, für deren Ankündigung es noch etwas zu früh ist. Ich persönlich freue mich sehr auf das erste längere Modular-Live-Set von Daniel Miller und den Auftritt von Der Plan am Samstag!

Die Superbooth hat sich seit der Premiere 2016 ständig weiterentwickelt, sich erfolgreich in der Modular-Welt etabliert und zieht international und nationale Synth-Nerds nach Berlin. Was war auf dem Weg bis hier hin für dich persönlich die schönste Erfahrung?

Besonders wichtig war zu zeigen, dass so etwas überhaupt funktioniert. Etwas − in der Größenordnung − wie Superbooth gab es vorher nicht, und jetzt organisieren wir diese Fachmesse bzw. dieses Festival mit einer Handvoll sehr engagierter Mitarbeiter schon zum vierten Mal! Das Beste daran ist, dass wir weiter den Weg gehen, den wir uns vorgenommen haben. Bei uns stellen viele sehr kleine Hersteller aus, und das soll so bleiben − ebenso wie die Atmosphäre, die wir bewahren, obwohl SUPERBOOTH19 mehr als doppelt so groß wird wie im ersten Jahr.

Die schönste Erfahrung mache ich in jedem Jahr wieder: Es ist toll, so viele leidenschaftliche und enthusiastische Menschen an einem Ort zu sehen, die sich mit der Materie befassen, an der ich mich seit über 20 Jahren erfreue! Ich treffe jedes Jahr viele langjährige Weggefährten und lerne neue interessante Menschen kennen.

Eine Empfehlung der Redaktion: Gesprächskonzert mit Monokompatibel am 11.05.2019 um 15:40 Uhr im Auditorium.

www.superbooth.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: