Skills für professionelles Produzieren

Skoove Producer-Kurs: Musiktheorie spielerisch anwenden lernen

Nicht jede Person die produziert, sitzt in einem Studio hinter riesigen Mischpulten, hat ein absolutes Gehör oder spielt sieben Instrumente mit verbundenen Augen. Für bestechende Synthesizerdialoge und ausgezeichnete Beats ist eine klassische Ausbildung eben nicht zwingend – aber hilfreich.

Anzeige

skoove_in_use_studio

Denn auf einmal ist der neue Keyboard-based Vintage-Synthesizer da, ein Soundtrack soll melodischer klingen oder ein alter Konzertflügel bietet sich zum sampeln an. Im Kopf ist die Idee plötzlich ganz klar. Die gewünschte Tonabfolge klingt deutlich und ausdifferenziert im inneren Ohr. In diesem Moment spürt man leider nicht selten auch die Grenzen des eigenen Vermögens.

Skoove hilft interaktiv beim effizienten Keyboard Lernen im Netz. Im Producer-Kurs werden ganze Arrangements analysiert, um kompositorische Werkzeuge, Tricks und Kniffe der elektronischen Musik zu erlernen.

skoove_in_use_home

Mit Skoove kann man das Gelernte sofort anwenden. So erschafft man Akkordmaterial und Melodien für die eigenen Produktionen und lernt seine Arrangements dynamisch und vielseitig zu gestalten. Auch wie man Skalen, Akkordfolgen und catchy Riffs komponiert, ist nach dem Skoove Producer-Kurs keine Frage mehr!

skoove_in-use_acoustic-piano_2

Als Browser-Anwendung steht einem mit Skoove termin- und ortsunabhängig hochqualifiziertes, virtuelles Personal zum Erlernen von Klavier und Keyboard geduldig zur Seite. Ein mit dem Frauenhofer-Institut entwickelter Algorithmus sorgt dafür, dass Skoove zudem kabellos über das Mikro funktioniert.

Das didaktische Konzept für Skoove stammt von Dominik Schirmer, ehemaliger Musikdozent an Sir Paul McCartneys Liverpool Institute for Performing Arts.

skoove_in-use_keyboard

Das keyboards.de Publikum bekommt bis Mittwoch, 30. November exklusiv einen Rabatt von 50% auf die Premium-Version. Dafür einfach hier klicken, und kostenlos anmelden, auf die dreimonatige Premium-Version upgraden und den folgenden Code eingeben: SAT1632 

www.skoove.com

unknownunknown-2unknown-1

 

 

 

Produkt: Keyboards Digital 03/2019
Keyboards Digital 03/2019
JAMIE CULLUM +++ 45 JAHRE YAMAHA +++ 80s-Sound heute! Synth-Pop-Legende HOWARD JONES +++ KAWAI NOVUS NV-5 – Hybrid Digitalpiano +++ Drummachine UNO DRUM – Beats für unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren