Produkt: Keyboards 03/2019
Keyboards 03/2019
JAMIE CULLUM +++ 45 JAHRE YAMAHA +++ 80s-Sound heute! Synth-Pop-Legende HOWARD JONES +++ KAWAI NOVUS NV-5 – Hybrid Digitalpiano +++ Drummachine UNO DRUM – Beats für unterwegs
Der ART-Gründer ist gestorben

R.I.P. Alan R. Pearlman

Alan R. Pearlman, der 1925 in New York geborene Gründer von ARP Instruments ist am 06.01. 2019 gestorben.

Anzeige

Die amerikanische Synthesizerschmiede ARP wurde von Pearlman und David Friend 1969 gegründet und veränderte mit Instrumenten wie dem ARP 2500 (der in Steven Spielbergs Film „Unheimliche Begegnung der dritten Art“ zum Einsatz kam), dem 2600, dem Pro Soloist oder dem Odyssey (dem erfolgreichen, stimmstabilen Minimoog-Konkurrenten, der von zahllosen Produktionen zu hören ist) den Sound der Popmusik. Die Firma musste nach dem Mißerfolg mit dem ambitionierten  Gitarrensynthesizer Avatar 1981 Konkurs anmelden.

 

 

Produkt: Keyboards 04/2019
Keyboards 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren