Performance: Modular und klingt wie ein Zelt-Urlaub

Es ist nur eine auf den ersten Blick seltsame Kombination: Modular-Synthesizer und Natur. Doch spätestens nach eins-zwei Klängen wird deutlich: das passt wunderbar!

Wenn man von Modular-Synthesizern spricht, fallen nicht selten Adjektive wie: “organisch”, “lebendig” oder “wabernd”. Kein Wunder, dass da Assoziationen mit der Natur nicht allzu weit hergeholt sind. Und tatsächlich klingen weiche-flächige Sounds eben oft wie unter’m Nachthimmel oder wie ein großer Schwarm Glühwürmchen über der Wasseroberfläche eines Sees.

Anzeige

Zu weit her geholt? Finden wir nicht. Und dachte wohl auch der Youtuber r beny als er seine Performance kurzerhand “The Magnetic Sea” taufte. Also: Augen zu und fühlen wie im Zelt-Urlaub!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: