Produkt: Keyboards 02/2019
Keyboards 02/2019
DIGITAL SUMMER+++DON AIREY: An den Tasten von Deep Purple+++GEWA MUSIC: Ein Blick in die Produktion+++SAMPLING VS. PHYSICAL MODELING: Die Unterschiede zwischen Konserve und Original
MAUD-Performance

Little Boots performt mit der Synthesizer-Wand

Die Musikerin Little Boots ist bekannt für ihre immer wieder kreativen musikalischen Ideen und den Einsatz ungewöhnlicher Instrumente wie dem Tenori-On. Beides kommt in der Performance “Shadows” zusammen.

Als Little Boots 2009 ihr Solo-Debütalbum veröffentlichte, gab darauf zahlreiche starke Songs zu hören wie “Remedy”, “Earthquake” oder “New In Town”, die anschließend auch vielfach geremixt wurden. Immer Teil der elektronischen Musik: die Stimme der Sängerin.

Anzeige
Anzeige

In der Performance ihres Songs “Shadows” kommt nun alles zusammen: das musikalische Talent von Little Boots und ungewöhnliche Instrumente in Form des Macro Modular Vertical Synthesizers (kurz MAUD), der quasi eine ganze Wand zu einem riesigen elektronischen Instrument macht.

 

Produkt: Keyboards 02/2019
Keyboards 02/2019
DIGITAL SUMMER+++DON AIREY: An den Tasten von Deep Purple+++GEWA MUSIC: Ein Blick in die Produktion+++SAMPLING VS. PHYSICAL MODELING: Die Unterschiede zwischen Konserve und Original

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: