Zukunftsmusik

Joey Alexander: Das Jazz-Wunderkind

Joey Alexander ist gerade einmal 12 Jahre und begeistert schon jetzt die Musikwelt. Der Balinese, der mit eigentlichem Namen Josiah Alexander Sila heißt, gilt als musikalisches Wunderkind – völlig zurecht wie wir finden!

Joey Alexander mit Herbie Hancock

Anzeige

Mit 6 Jahren begann Joey Alexander Klavier zu spielen – 7 Jahre später war er bereits Gast der Today-Show, zierte die Titelseite der New York Times und ist mit Keyboard-Größen wie Herbie Hancock per Du. „Joey spielen zu hören, hinterließ einen Eindruck, wie ich es noch nie zuvor bei einem Musiker seines Alters erlebt habe. Es liegt Individualität in seinem Stil und eine einzigartige Reife im Aufbau seiner Harmonien, die weit über das hinausgeht, was von einem Musiker seines Alters zu erwarten wäre“, so Jazzpianist George Wein.

Sein 1. Album “My Favorite Things” veröffentlichte Joey bereits am 12. Mai 2015 bei Motéma Records.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren