"Musikalisches Fastfood"?

In 10 Minuten zum Beat – Benjamin Damage

Anzeige

Für manche ist es es ein langwieriger Prozess, manch ein Tonkünstler braucht dafür wenige Stunden: das Produzieren eines Songs. Doch was passiert, wenn man den Profis eine extreme Zeitvorgabe angibt… sagen wir: ein Beat in 10 Minuten?!

Genau das ist Inhalt der Youtube-Reihe “Against The Clock” das FACT-Magazins. Die Aufgabe: schreibe einen Beat in genau 10 Minuten. Verwendung darf dabei alles finden, was in dieser Zeit zur Verfügung steht: analoge Synthesizer, Controller, Gitarren, DAWs und so weiter.

Anzeige

Im Video stellt sich der Aufgabe “Benjamin Damage” – der von Berlin aus seit einigen Jahren mit seinen Werken begeistert. Auf die Plätze – fertig – LOS!

 

Produkt: Keyboards Digital 04/2019
Keyboards Digital 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren