Du willst als Solist oder mit Deiner Band bei einem Contest mitmachen?

Sennheiser sucht bis zum 10. Mai 2015 hier mit dem „Be D1 and Only“-Contest nach der ultimativen Cover-Version des Pop-Klassikers „The One and Only“ von Chesney Hawkes. Preise im Wert von rund 50.000 Euro warten auf die erfolgreichen Teilnehmer, als Hauptpreis winkt ein professionell produziertes Musikvideo des Covers, zwei Studiotage zur Aufnahme sowie ew-D1-Sets für die gesamte Band. Die Zweit- und Drittplatzierten dürfen sich ebenfalls auf D1-Sets freuen, die Bandherzen höher schlagen lassen.

Aus den 20 besten Cover-Songs des öffentlichen Votings wählt eine Experten-Jury schließlich den Gesamtgewinner sowie die Plätze 2 und 3. Neben „The One and Only“-Autor Nik Kershaw besteht die Jury aus Anastasia Schoeck von Imagem Music, Sennheiser-CEO Andreas Sennheiser und Joel Cassady von „Walk off the Earth“, deren Cover-Versionen auf YouTube bereits Kultstatus besitzen.

Anzeige

„Mit evolution wireless D1  könnt ihr euch ganz auf eure Performance konzentrieren und euer Talent voll entfalten“, erklärt Ingo Angres, Marketing Manager Live Performance und MI bei Sennheiser. „Genau darum geht es bei unserem Contest: Wir sind gespannt darauf, was ihr aus einem Song macht, den jeder zu kennen glaubt. Darauf, was herauskommt, wenn ihr euch freimacht vom Bekannten und eurer Kreativität freien Lauf lasst.“

So machst Du mit:

Interpretiert „The One and Only“ in eurem eigenen, einzigartigen Stil und ladet ein Video eurer Cover-Version auf YouTube hoch. Im Anschluss daran registriert ihr euch unter www.sennheiser-D1.com und reicht euren Beitrag ein. Einreichungen können bis zum 10. Mai 2015 getätigt werden. Bis zum 19. Mai 2015 haben alle Besucher der Contest-Website www.sennheiser-D1.com die Möglichkeit, für ihr Lieblings-Cover zu stimmen. Die 20 Performances mit den meisten Stimmen werden am 20. Mai bekanntgegeben – sie ziehen in die Finalrunde ein, wobei die 10 Bestplatzierten jeweils ein D1 Vocal-Set gewinnen. Die Jury bewertet dann die Einsendungen anhand ihrer musikalischen Qualität, Einzigartigkeit und der Authentizität der Performance.

Der Gewinner sowie die Plätze 2 und 3 werden am 1. Juni 2015 bekanntgegeben. Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: