Produkt: Keyboards Digital 04/2019
Keyboards Digital 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket
Zur Superbooth in Berlin

Diskussion: Welche Impulse wünscht ihr euch im Analog-Bereich?

Sie ist DAS Event in der Synthesizer-Szene und sorgte bereits im Vorfeld für eine Menge Aufsehen: die Superbooth16 von Schneiders Laden im alten Funkhaus Berlin. Wir sind natürlich auch mit einem eigenen Stand auf der/dem Messe/Festival vertreten und haben auch schon unsere ersten Eindrücke für euch gesammelt. Passend zur Superbooth also die Diskussion der Woche!

image
(Bild: Marc Bohn)

Unsere Frage an euch: welche Impulse wünscht ihr euch gerade im Bereich der analogen Geräte und Klangerzeuger? Gibt es Trends, auf die ihr schon lange gewartet habt? Kann es solche überhaupt noch geben? Und wie seht ihr den Markt insgesamt in den letzen Jahren?

Anzeige

Viele Fragen – und ihr könnt mitdiskutieren: schreibt uns einfach in die Kommentare oder auf Facebook!

Produkt: Keyboards Digital 04/2019
Keyboards Digital 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Hallo,ich wünsche mir mehr Polisynths, z. B. einen Matrix 12 Mk 2 o. ä. Mit separat für alle relevanten Bereiche der Synth-Architektur regelbaren Bauteil-Ungenauigkeit,also auch z. B. auch für die Wellenformen selber. Elektronische Bauteile,auch analoge sind heute einfach zu genau und gleichförmig. Das ist m. E. der Grund für die Preisexplosion bei Vintage- Profisynths.Die haben halt noch diese Lebendigkeit durch die Bauteilstreuung.Diese Soundeigenschaften gilt es unbedingt zu erforschen und zu bewahren. Grüße Clemens

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Ich wünsche mir, dass endlich Schluss ist mit den niedlichen, mini Synths. Was das Land braucht sind richtige Boliden mit 5!!! Oktaven (Dave Smith Prophet 6 – FAIL!!!!!) und jede Menge direkt zugreifbare Parametern. Persönlich wünsche ich mir einen Memorymoog Voyager!

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren