Synthesizer Manuals Collection

Archive für Anleitungen

manuals anleitungen bedienungsanleitung

Wer auf der Suche nach älteren bzw. gebrauchten Synthesizern ist, achtet in erster Linie auf den Zustand des Gerätes und ob ggf. das Zubehör komplett ist. Eine Sache, die regelmäßig fehlt, ist die Bedienungsanleitung. Speziell bei Rack-Geräten oder Keyboards mit “reduzierter” Oberfläche (da kommen einem doch gleich die frühen 90er ins Gedächtnis) ist die Bedienung oft recht Menü-lastig. Früher oder später kommt man um einen Blick ins Handbuch nicht herum.

Anzeige

Schon vor einiger Zeit sind viele Firmen dazu übergegangen, anstelle von gedruckten Manuals nur eine Kurzanleitung beizulegen und die komplette Anleitung als PDF ins Netz zu stellen. Was aber macht man, wenn man ein Manual aus der Zeit davor sucht und es die Firma eventuell schon nicht mehr gibt, wie zum Beispiel Ensoniq oder E-MU?

Auf der Webseite archive.org findet sich die frei zugängliche “Synthesizer Manuals Collection” mit derzeit über 1.800 Dokumenten. Große und kleine Hersteller, Synthesizer und Software, Kultgeräte und Arbeitstiere sind hier vertreten. Die Manuals können online angesehen werden oder stehen in unterschiedlichen Formaten (PDF, Epub, Kindle, Fulltext usw.) zum Download zur Verfügung.

Ein anderer Weg ist die direkte Anfrage bei noch aktiven Herstellern. Sofern kein Download-Angebot eingerichtet ist, hilft eine einfache Email in vielen Fällen weiter. Die größeren Firmen haben jedoch meist eigene Archive eingerichtet.

Yamaha ist diesbezüglich gut sortiert, man kann problemlos auch ältere Anleitungen , wie zum Beispiel zur Drummaschine RX5 oder dem Lately Bass-Lieferanten TX-81Z in mehreren Sprachen finden (und Klassiker wie den DX7 sowieso). Über diesen Link geht es zum Yamaha-Archiv.

Bei Roland findet man überwiegend Anleitungen zu Geräten neueren Datums, die Klassiker aus den 80er feheln und auch einiges aus den 90er/00er Jahren ist hier nicht vertreten. Doch für begehrte Geräte wie JP-8000 oder V-Synth finden sich die entsprechenden PDFs. Die Auflistung ist alphabetisch und es gibt leider keine Suchfunktion. Die PDF-Manuals sind mehrsprachig. Über diesen Link geht es zum Roland-Archiv.

Das Support-Archiv von Korg ist mit seinem Scroll-Menü etwas altmodisch, führt aber auch Geräte wie die Workstation M1, den VA-Synthesizer Z1 oder die Wavedrum. Neben den Manuals gibt es auch Kurzanleitungen, Preset-Listen und je nach Alter ggf. OS-Updates, USB-Treiber und Bonus Sounds. Über diesen Link geht es zum Korg-Archiv.

Natürlich finden sich auch Archive bei Firmen wie Novation, Sequential, Doepfer, Waldorf, um nur ein paar zu nennen, die unterschiedlich weit in die Vergangenheit reichen. In anderen Fällen bleibt die oben genannte Seite archives.org als Option.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren