4 mal Klang, mehrmals Emotion:

4 Musiknoten, die starke Emotionen auslösen

Musik ist Emotion. Zumindest sind beide Bereiche so schwer voneinander zu trennen, dass man sie oft synonym verwenden kann.

Die einen hören Musik, wenn sie in einer bestimmten Stimmung sind, die anderen, wenn sie in eine bestimmte Stimmung kommen wollen. So bringen uns Lieder in Partylaune, machen uns Melancholisch oder unterstützen uns energetisch beim Frühjahrsputz oder Workout.

Anzeige

Doch auch ein anderer Bereich kommt quasi seit Anbeginn seiner Zeit nicht ohne die Musik als Transportmittel für Emotionen aus: der Film. So ist es kein Wunder, dass sich über die Zeit Regeln und musikalische Rituale herausgebildet haben, die jeder Kinobesucher oder jede Kinobesucherin sofort versteht.

Ein solches Beispiel sind bloß 4 (!) Noten – die immer dann zu hören sind, wenn etwas besonders emotionales, gruseliges oder trauriges auf der Kinoleinwand passiert.

 

Welche Melodien oder Songs lösen bei euch direkt ein bestimmtes Gefühl aus? Schreibt uns gerne in die Kommentare!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren