Musikmesse 2015: Superbooth

YOU LIKE SYNTH?

In diesem Jahr übertraf der beliebte Tummelplatz für Freunde des Analogen, Modularen und Kuriosen, mal wieder alle Erwartungen. Mit 42 verschiedenen Produkt-Marken, 62 Ausstellern und gut aufgeteilten 99 Quadratmetern zwischen Roland und Moog platziert, präsentierte Herr Schneider bestens gelaunt, was es dieses Jahr an neuen und aufregenden Produkten gibt.

Superbooth 2015

Superbooth 2015: XAOC
Gut bestücktes XAOC-Rack mit Braids und Math Unterstützung.
Superbooth 2015 Verbos
Die Module von Mark Verbos. Preiswürdige Alternative zu teuren Buchla Produkten.
Superbooth 2015: TipTop Audio
Extrem flaches Desktop-Gehäuse von Tiptop Audio
Analogue Systems Controller
Ungewöhnlicher Controller: Diese Keyboard von Analogue Systems ist ein Ondes Martenot Controller, zu erkennen am Fingerring für gleitende Tonbewegungen.
Superbooth leer
So leer war es am Stand der Superbooth nur direkt vor Öffnung der Messe…
Make Noise
Der Trend geht zu kompakten, roadtauglichen Gehäusen. Hier zwei Koffer in traditionellem Tolex von Making Noise.
Roland Modular Prototypen
Module von Malekko und Roland Modul-Prototypen, friedlich vereint im Enclave Gehäuse.
Macbeth Elements
kantige Schönheit: der Elements Synthesizer von Macbeth.
superbooth 2015 East Wick
superbooth 2015 East Wick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren