Steinberg stellt Colliding Worlds Library für Groove Agent vor

Welten-Crash

Mit Colliding Worlds präsentiert Steinberg die neuste Sound- und Loop-Sammlung für den hauseigenen virtuellen Dummer Groove Agent.

Mit 30 Construction Kits erweitert das in Kooperation mit Simon Stockhausen entwickelte Set die Sound-Libraries des in Cubase integrierten Beat-Agenten.

Anzeige

VST-SIS_Colliding-Worlds_Package

Colliding Worlds kombiniert exotische Percussion-Instrumente, bearbeitete Sounds aus Field Recordings und elektronische Klänge. Alle Construction Kits wurden zudem in 48 kHz Abtastrate und 24-Bit Wortbreite mit jeweils unterschiedlichen Anschlagstärken aufgenommen.

Der Komponist und Sounddesigner Simon Stockhausen ist bekannt für seine Improvisationsprojekte, Ensemble-Kompositionen sowie seine Arbeiten für führende europäische Theater und Orchester.

Die Colliding Worlds Library für Groove Agent ist ab sofort zum Preis von 39,99 Euro über den Steinberg Online-Shop und den Fachhandel erhältlich.

www.steinberg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren