Neue Version des kostenfreien Software-Modularsystems

VST-Schnittstelle für VCV Modularsystem

Der Hersteller des Freeware-Modularsystems VCV Rack bringt eine Neuerung, die viele User erfreuen wird: es gibt jetzt ein (kostenpflichtiges) Modul mit einer VST-Schnittstelle.

Anzeige

Mit der VST-Integration durch das Host-Modul macht die kostenfreie Software einen grußen Schritt nach vorne. So lassen sich bis zu 16 Parameter der VST-Plug-ins flexibel durch Module wie Step-Seqenzer oder LFOs steuern. VCV ist als Freeware für Windows, Mac und Linux verfügbar, das VST-Modul Host kostet 30,- €.

VCV Rack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren