AAS Tassman 4 jetzt auch für Pro Tools

Virtuelles Modular-Monster mit AAX-Support

Der modular aufgebaute Software-Synthesizer Tassman 4 von Applied Acoustics Systems liefert eine eindrucksvolle Synthesevielfalt für Mac- und Windows-DAW-Systeme.

In seiner aktuellsten Version wurde der Tassman 4 neben den bereits unterstützten Schnittstellen VST, AU & RTAS nun auch um nativen AAX-Support erweitert.

Anzeige

Damit steht das flexible Sound-Design-System aus 50 virtuellen Synthesizern mit allein 1000 Werks-Presets ab sofort auch Anwendern von Pro Tools 11/12 zur Verfügung. Neben seinen ausladenden Instrumentenfertigkeiten eignet sich der Tassman 4 durch seine komplexen Bearbeitungsmöglichkeiten auch als Audio-Prozessor-Plugin im virtuellen Channel-Strip.

Das nur 18 MB schlanke Synthesizer-System ist zum Preis von 349,– Dollar direkt über AAS erhältlich. Klangbeispiele gibt es ebenfalls über die Herstellerseite.

www.applied-acoustics.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: