Sequenzer im Stil des Alesis MMT-8

Superbooth21: Retrokits RK008- Sequenzer oder Tachenrechner?

Der MMT-8 von Alesis ist ein kultiger Hardwaresequenzer von 1987, der gerne von Detroiter Techno-Pionieren wie z.B. Terrence Dixon oder Carl Craig eingesetzt wurde.

Anzeige

Retrokits hat sich von dem Gerät inspirieren lassen und bringt rechtzeitig zur Superbooth den RK008 heraus. Dieser kleine Achtspur-Sequenzer sieht aus wie ein Taschenrechner aus den frühen 80er-Jahren, bietet aber einiges auf kleinstem Raum. So lassen sich wie beim MMT-8 acht Spuren in Realtime muten, da jede Spur einen eigenen Mute-Taster besitzt. Dies ist vor allem für elektronische Liveacts attraktiv.

Website

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren