Produkt: Keyboards 02/2019
Keyboards 02/2019
DIGITAL SUMMER+++DON AIREY: An den Tasten von Deep Purple+++GEWA MUSIC: Ein Blick in die Produktion+++SAMPLING VS. PHYSICAL MODELING: Die Unterschiede zwischen Konserve und Original
Desktop-Synth mit digiraler Klangerzeugung

Superbooth19: Steinbergs erster Hardware-Synth heißt Retrologue 2

Steinberg überrascht auf der Superbooth mit einem Prototyp eines  Desktop-Hardware-Synthesizers.

Anzeige

Retrologue 2 arbeitet mit der virtuell-analogen Klangerzeugung des gleichnamigen Plug-in-Synthesizers. Entwickelt wurde der Synth in Zusammenarbeit mit Mind Music Labs, die das VST-Instrument auf der Basis des ELK MusicOS als Standalone-Synth an den Start brachten. ELK MusicOS ist ein auf Audio optimiertes Betriebssystem für kleine Prozessoren, das Echtzeitanwendungen mit minimaler Latenz unter einer Millisekunde ermöglicht. Ein Preis für den Retrologue steht noch nicht fest.

Steinberg

Mind Music Labs

 

 

Produkt: Keyboards 02/2019
Keyboards 02/2019
DIGITAL SUMMER+++DON AIREY: An den Tasten von Deep Purple+++GEWA MUSIC: Ein Blick in die Produktion+++SAMPLING VS. PHYSICAL MODELING: Die Unterschiede zwischen Konserve und Original

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren