Produkt: Keyboards 04/2019
Keyboards 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket
Neues von Kickstarter!

SB01: Analoger Synthesizer im Crowdfunding

Inzwischen sind Crowdfunding-Plattformen fester Bestandteil, wenn es um die Umsetzung ungewöhnlicher Ideen kleinerer Indie-Hardware-Schmieden geht. Jetzt gibt es ein weiteres Exemplar, das um Schwarmfinanzierung bittet.

Das 32-tastige Gerät hört auf den Namen SB01 und ist ein Analoger Synthesizer. Es ist die erste Kampagne von „Superlative Instruments“, einem Projekt aus Cambridge.

Anzeige

 

Der Fokus des Geräts liegt dabei auf zwei Besonderheiten: es ist besonders dünn und der analoge Synth lässt sich aufladen, um bis zu 16 Stunden unabhängig von einer Steckdose eingesetzt zu werden. Zudem soll es es in weiten Teilen aus Aluminium gefertigt sein.

Der Sound des SB01 wird über eine Kooperation mit Open Music Labs realisiert – das Herzstück stellt ein Oszillator dar. Soundbeispiele findet ihr auf der Projekt-Website von Kickstarter.

 

(Bild: Kickstarter, Superlative Instruments)

 

Für eine Verbindung mit der Außenwelt soll USB-Typ-C, MIDI In/Out sowie ein CV-Input sorgen.

Das Ziel von rund 90.000€ wurde bereits – Stand 03. November – mit rund 145.000€ realisiert. Für momentan etwa 850€ seid ihr bei einem Gerät dabei. Die Kampagne läuft noch 18 Tage.

 


Wie immer gilt bei einem Crowdfunding-Projekt: die erfolgreiche Umsetzung ist nicht garantiert. Das Risiko liegt auf eurer Seite, sollte es das Vorhaben nicht bis zum Abschluss schaffen.

Produkt: Keyboards 03/2019
Keyboards 03/2019
JAMIE CULLUM +++ 45 JAHRE YAMAHA +++ 80s-Sound heute! Synth-Pop-Legende HOWARD JONES +++ KAWAI NOVUS NV-5 – Hybrid Digitalpiano +++ Drummachine UNO DRUM – Beats für unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren