Neuer Roland Boutique-Synth

Roland D-05: die Wiedererweckung des D-50

Das neueste Spross von Rolands Boutique-Serie ist der  D-05, mit dem der D-50, eine Digitalsynth Legende aus den 80er-Jahren revitalisiert wird.

 

Der D-5 ist 16-stimmig und kommt mit dem charakteristischen Rührstick des Originals, das 1987 auf den Markt kam. Die hauchigen, spacigen, auf der der LA-Synthese beruhenden Sounds des D-50 sind auf vielen Produktionen zu hören. Der 350 US-Dollar teure D-05 ist mit einem 64-Step-Sequenzer und einem Arpeggiator ausgestattet. Die Patches des Vorbilds können geladen werden. Im offiziellen Produktvideo des D-05 wird der holländische Produzent Legowelt gefeatured.

Roland

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Dich auch interessieren: