Neues Video zum OP-Z-Hardware-Synth

Preview zum Teenage Engineering OP-Z

Es gibt ein neues Video zum mit Spannung erwarteten OP-Z-Hardware-Synth von Teenage Engineering.

Anzeige

Das Gerät ist äußerst kompakt, findet auch in der Jackeninnentasche Platz und bietet einen neuen, leistungstarken DSP, einen 16-Spur-Sequenzer, diverse Syntheseformen, Sampling und vieles mehr. Er verfügt zwar nicht über ein Display, aber man kann pfiffigerweise sein Smartphone als externes Display nutzen…klingt ziemlich smart. Ein Preis steht noch nicht fest.

https://www.teenageengineering.com/products/op-z

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: