Verstaubt aus dem Keller?

Performance: Ein Zeitalter der Elektronik

Analoge Elektronik? Check. Vintage-Geräte? Check. Und trotzdem sind in der Performance, die wir euch heute zeigen wollen, keine Synthesizer zu sehen.

Technik hat es in dieser Zeit nicht gerade einfach: kaum hat man sich an ein Gerät gewöhnt und es ins Herz geschlossen, wartet schon das nächste Smartphone oder Smart-TV hinter der nächsten Ecke. Findet man dann aber doch ein staub-ummanteltes Überbleibsel im Keller, wird man schnell nostalgisch: was haben da nicht für geniale Songs aus dem Kassettenplayer gedröhnt!

Anzeige

Doch MP3 und Streaming zum trotz lohnt es sich scheinbar eben doch, seine Altgeräte aus der Mottenkiste in das eigene Studio zu holen – zumindest wenn es nach der folgenden Performance von Andrew Huang geht:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren