Edel und Kompakt

PA-System: Maui 5 Go von LD-Systems im Test

MAUI 5 GO VON LD-SYSTEMS(Bild: Petja Chtarkova)

Schlank und rank ist sie ja schon mal, die Maui 5 Go von LD-Systems, und zumindest optisch fügt sie sich mit ihrem dezenten Look in jede elegante Garten-Cocktailparty ein, oder sie macht wahlweise − LD-Systems bietet das Paket auch in schneeweiß an −auch auf jeder Raffaello-Party eine gute Figur. Was die schlanken Röhren mit dem schnuckeligen Bass klangtechnisch bieten, haben wir unter Praxisbedingungen mal getestet.

Leicht ist sie schon mal. Auch wenn auf dem Papier die komplette Anlage 12,9 Kilogramm wiegt, fühlt sich die komplette Kombination definitiv nach viel weniger an. Das mag zum einen allein daran liegen, dass sie sich kinderleicht, ohne Werkzeug oder kniffelige Schrauben, in ihre einzelnen Bestandteile zerlegen, transportieren (passende Taschen sind optional erhältlich) und auch zusammenstecken lässt. Zum anderen, dass man vielleicht durch ihre schiere Höhe von knapp 2 Metern irgendwie etwas anderes erwartet. Pluspunkt.

Anzeige

MAUI 5 GO VON LD-SYSTEMS(Bild: Petja Chtarkova)

Hersteller/Vertrieb: LD-Systems
Internet: www.ld-systems.com
UvP: 799,− Euro

Unsere Meinung
+ elegantes Design kommt ohne Lautsprecherkabel und Stative aus
+ guter Klang bis mittlere Lautstärke
+ inklusive Akku
− mäßige Klangregelung
− kein Hall-Effekt

Den kompletten Testbericht findest du in der Keyboards-Ausgabe 05+06 2018. Hier versandkostenfrei bestellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: