Neue Version des Post-Production-Schwergewichts von Steinberg

Nuendo 8 kommt…

Nuendo ist das Flaggschiff in Sachen Post-Production und Game-Audio. Jetzt stellt Steinberg Version 8 der DAW vor.

Anzeige

Hier die wichtigsten Features des Updates.:

– Dank Game Audio Connect 2 lassen sich komplette Kompositionen inkl. MIDI- und Audiospuren und Cycle bzw. Cue Marker zur Audiokinetic Wwise Middleware übertragen
– Renaming Tool zur verbesserten Umbenennung von Audio Events
– Offline-Bearbeitung:  Häufig genutzte Audio-Prozesse und PlugIns können zu einer resourcenschonenden Bearbeitungskette hinzugefügt werden
– die von Cubase bekannte Sampler-Spur ist jetzt auch in Nuendo verfügbar
– ein Sound-Randomizer generiert automitsch Klangvariationen von Audio Clips
– zu den weiteren Neuerungen gehören die überarbeiteten virtuellen Instrumente und Plug-ins (u.a. mit Sidechain-Features), eine verbesserte Video-Engine, eine erweiterte Library und diverse praktische Workflow-Optimierungen

Nuendo 8 kostet 1899,- Euro, das Update ist für Nutzer neuerer Nuendo-Versionen kostenlos.

 

Steinberg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren