Live Performance mit dem Laptop

Novation Launchpad im Test

Novation Launchpad, Bedienung, Draufsicht

Wen es beim „live“ Arbeiten mit Ableton Live oder Automap schon immer gestört hat, mit einem Laptop auf der Bühne zu stehen, für den hatte Novation 2010 eine wunderbare Alternative entwickelt: Das Novation Launchpad bietet DJs, Performern, Musikern und Studioproduzenten die Möglichkeit, „live zu spielen“. Dieser USB-Grid-Controller ist kompakt wie preiswert und somit eine erfreuliche Alternative zum Kultobjekt Monome oder einem ausgewachsenen Akai APC-40; sprich: der ideale Reisebegleiter für die Laptoptasche.

Was alles in der kleinen Startrampe Novation Launchpad drin steckt, haben wir für hier euch getestet:

Anzeige

Kommentare zu diesem Artikel

  1. Hey,
    an sich ein gutes Tutorial, jedoch gibt es meiner Meinung nach bessere Methoden, um die Keybinds zu erstellen.

    Mfg
    OjunbamO

    Auf diesen Kommentar antworten
  2. Hallo,
    sehr informatives Tutorial, jedoch gibt es bessere Wege um seine Keybinds zu erstellen.

    Mfg
    OjunbamO

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren