Produkt: Keyboards Digital 02/2019
Keyboards Digital 02/2019
DIGITAL SUMMER+++DON AIREY: An den Tasten von Deep Purple+++GEWA MUSIC: Ein Blick in die Produktion+++SAMPLING VS. PHYSICAL MODELING: Die Unterschiede zwischen Konserve und Original
Promotion
Der Nachfolger des Nord 4 Pianos kommt

Nord 5: neues Piano gesichtet

Nord kündigt das Piano Nord 5 an; die neue, fünfte Piano-Generation bietet viele Neuerungen.

Anzeige

So verfügt das Nord 5 über zwei Piano Engines, zwei unabhängige Sample-Sektionen, einen verbessertern Tastatur-Split mit Crossfades und den doppelten Memory-Speicher des Vorgängers. Samples lassen sich jetzt mit dem neuen Soft-und Bright-Filter, Tru-Vibrato und einem Unison-Modus (der die Möglichkeit bietet Stimmen dynamisch zu überblenden) bearbeiten.

 

Die Features des Nord 5:

  • OLED-Display
  • Virtual Hammer Action Technology
  • Triple Sensor-Keybed
  • Split mit Crossfades
  • 16 Bänke mit je 25 Programmen
  • 400 Speicherplätze Organize-Funktion für Programme
  • 2 Audio-Ausgänge L & R
  • 6,35 mm Klinkenbuchsen, unsymmetrisch
  • Monitor-Eingang – 3,5 mm Stereoklinkenbuchse
  • Volume-Pedal-Eingang –
  • 6,35 mm TRS-Stereoklinkenbuchse
  • MIDI In & Out – 5-polige DIN-Buchsen
  • USB – Typ B Anschluss zur Übertragung von Sounds
  • USB-MIDI IEC C14 Netzanschluss

Das Nord 5 kostet 3568,81 € (88 Tasten) bzw. 3449,81 € (77 Tasten).

Produkt: Keyboards Digital 03/2019
Keyboards Digital 03/2019
JAMIE CULLUM +++ 45 JAHRE YAMAHA +++ 80s-Sound heute! Synth-Pop-Legende HOWARD JONES +++ KAWAI NOVUS NV-5 – Hybrid Digitalpiano +++ Drummachine UNO DRUM – Beats für unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren