Mit dem Sound von vor 20 Jahren

Neuer Roland Cloud-Synth

Roland hat seinen Cloud-Dienst auf Version 5.6. upgedatet. Das Update bringt einen neuen Synthesizer mit Sounds, die auf vielen Produktionen zu hören sind.

Anzeige

Das SRX Keyboards-Plug-in  basiert auf der JV- und XP-Serie der späten 90er- und frühen 00er-Jahre. Die samplebasierte Klangerzeugung verfügt über 1700 Wellenformen, 86 Effects und 393 Presets.

Die Features des SRX:

  • Digital Circuit Behavior (DCB) faithfully captures every detail of the original SRX based expansion
  • All new user interface provides quick access to the original controls and parameters
  • 1702 original waveforms and 86 effects
  • 393 expertly crafted tones with room to create your own
  • 64-bit VST2, VST3 AU and AAX support
  • Import SYSEX (*.syx) files and enjoy your favorite, previously created SRX series patches
  • Simple installation and updates via Roland Cloud Manager

Die Nutzung der Roland Cloud kostet monatlich 19,90 €.

Roland

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: