Produkt: Keyboards Digital 04/2019
Keyboards Digital 04/2019
ANALOGUE WINTER +++ Moog Matriarch +++ Doug Carn +++ NOVATION SUMMIT – Hybrider Polysynth +++ METRONOMY – Frontmann Joe Mount +++ ERICA SYNTHS PICO SYSTEM III – Modulares Komplettpaket
Vier neue Modelle mit Smart Chord-Funktion und Automapping

Oxygen Pro: neue Keyboard-Controller-Serie von M-Audio

M-Audio präsentiert die neue Oxygen Pro-Serie mit vier MIDI-Controllern.

Anzeige

Es gibt vier Modelle, davon drei mit normalgroßen Tasten (Pro 25, 49 und 61) und eines mit Minitastatur (Pro Mini). An Bord ist ein Arpeggiator und die Geräte verfügen über eine Smart Chord-und eine Smart Scale-Funktion und (sehr praktisch!) Automapping.
Zum Lieferumfang gehören drei DAWs (Pro Tools / First M-Audio Edition, MPC Beats und Ableton Live Lite) sowie diverse Softeware-Instrumente und Sounds (AIR Music Tech Hybrid 3, Velvet, Mini Grand, Vacuum, Boom, DB-33 und diverse Expansion Packs aus der Akai MPC Serie).

Die Features der Oxygen-Serie:

  • anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten (Minitasten beim Pro Mini) mit Aftertouch und zuweisbaren Zonen
  • 16 RGB-Pads, hintergrundbeleuchtet, zuweisbar und anschlagsdynamisch, mit Note Repeat für die Beatproduktion, Clip-Launching und mehr
  • 8 zuweisbare Drehregler & Tasten für die Kontrolle von virtuellen Instrumenten, Effekt-Plugins, DAWs und mehr (Pro Mini: 4 Drehregler)
  • 9 zuweisbare Fader für die Kontrolle von virtuellen Instrumenten, Effekt-Plugins, DAW-Fader und mehr (Pro Mini: 4 Fader, Pro 25: keine Fader)
  • Voreinstellungen und DAW-Tasten für die automatische Zuweisung von DAW-Kontrollen & Plugin-Parameter
  • Smart Chord Modus ermöglicht das Spielen von enharmonischen oder eigenen Akkord-Voicings
  • Smart Scale Modus eliminiert falsche Noten und vereinfacht das Komponieren des perfekten Songs
  • Arpeggiator mit Kontrollen für Typ, Oktave, Gate und Swing
  • Ergonomische Pitch- und Modulationsräder; 6,3mm Sustain-Pedaleingang
  • USB-MIDI Verbindung und 5-poliger MIDI-Ausgang für die Kontrolle von externem MIDI-Zubehör
  • Intuitives Layout mit einem OLED-Bildschirm für schnelle Anpassungen

Die Preise:  Pro Mini 129,- €, Pro 25 189,- € , Pro 49 239,- € und Pro 61 279,- €.

Website

Produkt: Keyboards Digital 03/2019
Keyboards Digital 03/2019
JAMIE CULLUM +++ 45 JAHRE YAMAHA +++ 80s-Sound heute! Synth-Pop-Legende HOWARD JONES +++ KAWAI NOVUS NV-5 – Hybrid Digitalpiano +++ Drummachine UNO DRUM – Beats für unterwegs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren